RESULTS

Mit den ersten Europaspielen, die vom 12. bis zum 28. Juni 2015 in Baku ausgetragen werden, betritt die Hauptstadt Aserbaidschans und das gesamte Land die Bühne des internationalen Spitzensports.

Insgesamt 20 Sportarten – davon 16 olympische und vier nicht-olympische – werden bei den Europaspielen Baku 2015 vertreten sein. Zwölf davon halten direkte oder indirekte Möglichkeiten zur Qualifizierung für die Olympischen Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro bereit. Das Europäische Olympische Komitee rechnet damit, dass mehr als 6.000 Athletinnen und Athleten aus über 50 Ländern in Baku um Medaillen kämpfen werden.

An dieser Stelle werden wir regelmäßig aktuelle Nachrichten, Links und Pressemitteilungen zu dem namhaften internationalen Sportereignis veröffentlichen.

Zur offiziellen Website von Baku 2015 geht es hier.

Um die ersten Europaspiele zu unterstützen und für den Sport in Aserbaidschan und weltweit zu werben, hat TEAS den Fotowettbewerb „Aserbaidschan: Sport im Fokus“ ausgeschrieben. Eine gleichnamige Ausstellung mit einer Auswahl der eingereichten Fotografien wurde zuerst in der Londoner Kunstgalerie gallery@OXO eröffnet und wird in den kommenden Monaten in weiteren europäischen Städten zu sehen sein.

Hier finden Sie unsere Pressemitteilungen zum TEAS-Fotowettbewerb und zur Ausstellungseröffnung.

Azerbaijan - Sport In Focus - TEAS Photography competition - highlights from TEAS TV on Vimeo.

Themenseiten