Datenschutzerklärung

Wir sind dem Schutz der Privatsphäre unserer Webseitenbesucher verpflichtet. In dieser Datenschutzerklärung legen wir dar, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung stimmen Sie unserer Nutzung von Cookies gemäß den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung zu.

(1) Urheberschaft

Dieses Dokument wurde auf Grundlage einer Musterdatenschutzerklärung von www.seqlegal.com produziert.

(2) Welche Daten werden von uns erhoben?

Wir sind berechtigt, die folgenden personenbezogenen Daten zu erheben, zu speichern und zu nutzen:

(a) Daten über Ihren Computer, über Ihren Besuch auf unserer Webseite und über Ihre Nutzung dieser Webseite (z.B. Ihre IP-Adresse, Ihr geographischer Standort, Typ und Version Ihres Browsers, Betriebssystems, Verweisquelle, Dauer des Besuchs, Seitenaufrufe und    Webseitennavigation);

(b) Daten in Bezug auf alle Transaktionen, die zwischen Ihnen und uns oder in Bezug auf diese Webseite getätigt werden, z.B. Daten über den Kauf unserer Waren oder Dienstleistungen (einschließlich der E-Mail-Adresse, Postanschrift, des Unternehmensnamens, der Festnetz- und Handynummer);

(c) Daten, die Sie uns zwecks Registrierung mitteilen (einschließlich der E-Mail-Adresse, Postanschrift, des Unternehmensnamens, der Festnetz- und Handynummer);

(d) Daten, die Sie uns zwecks Abonnement unserer Webseitendienste, E-Mail-Benachrichtigungen und/oder Newsletter bereitstellen (einschließlich der E-Mail-Adresse, Postanschrift, des Unternehmensnamens, der Festnetz- und Handynummer);

(e) alle sonstigen Daten, die Sie uns freiwillig zusenden.

(3) Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einem Webserver an einen Webbrowser gesendet und dort hinterlegt wird. Diese Datei wird jedes Mal zurück an den Server gesendet, wenn der Browser eine Seite vom Server aufruft. Auf diese Weise kann der Server den Browser wiedererkennen und verfolgen.

Wir sind berechtigt, auf unserer Webseite sowohl „Session“-Cookies als auch dauerhafte („persistent“) Cookies zu verwenden. „Session“-Cookies dienen uns dazu, Ihr Verhalten als Nutzer unserer Webseite während einer Sitzung nachzuvollziehen, um Ihr persönliches Nutzererlebnis auf der Webseite zu verbessern. Die dauerhaften Cookies dienen uns dazu, Sie bei einem erneuten Besuch unserer Webseite wiederzuerkennen.

„Session“-Cookies werden von Ihrem Computer gelöscht, sobald Sie Ihren Browser schließen. Dauerhafte Cookies hingegen werden solange auf Ihrem Computer gespeichert, bis sie von Ihnen gelöscht werden oder eine bestimmte Ablauffrist erreicht ist.

Wir nutzen Google Analytics, um Ihr Nutzerverhalten auf unserer Webseite zu analysieren.  Google Analytics erzeugt Statistiken und sonstige Daten über die Webseitennutzung mithilfe von Cookies, die auf dem Computer des Nutzers hinterlegt werden. Auf Grundlage der Daten, die in Bezug auf unsere Webseite erzeugt werden, werden Berichte über die Nutzung der Webseite erstellt. Diese Daten werden von Google gespeichert. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie auf: http://www.google.com/privacypolicy.html.

Unsere Werbepartner und Zahlungsdienstleister sind ebenfalls berechtigt, Ihnen Cookies zu senden.

Bei den meisten Browsern haben Sie die Option, alle Cookies abzulehnen; einige Browser gestatten lediglich die Deaktivierung von Drittanbieter-Cookies. So haben Sie beim Internet Explorer die Möglichkeit, alle Cookies zu deaktivieren. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche „Extras“ und dort auf „Internetoptionen“. Klicken Sie auf die Registerkarte „Datenschutz“ und verschieben Sie unter Einstellungen den Schiebregler nach oben, um alle Cookies zu blockieren. Bitte beachten Sie jedoch, dass sich die Deaktivierung von Cookies negativ auf die Benutzerfreundlichkeit vieler Webseiten und auch unserer Webseite auswirkt.

(4) Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten, die uns über diese Webseite bereitgestellt werden, werden für die Zwecke genutzt, die in dieser Datenschutzerklärung oder den jeweils relevanten Abschnitten der Webseite aufgeführt werden.

Wir sind zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten berechtigt,

(a) um Ihnen die Nutzung der Dienstleistungen zu ermöglichen, die auf der Webseite verfügbar sind;

(b) um Ihnen die Waren zuzusenden oder die Dienstleistungen zu erbringen, die Sie über die Webseite erworben haben;

(c) um Ihnen Abschlüsse und Rechnungen zuzusenden und Zahlungen von Ihnen einzuholen;

(d) um Ihnen allgemeine kommerzielle Nachrichten (keine Werbung) zuzusenden;

(e) um Ihnen E-Mail-Benachrichtigungen zuzusenden, die Sie ausdrücklich angefordert haben;

(f) um Ihnen unseren Newsletter und sonstige Werbeinformationen in Bezug auf unser Geschäft oder die Geschäfte von sorgfältig ausgewählten Dritten, die unserer Ansicht nach für Sie von Interesse sind, per Post oder mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung per E-Mail oder vergleichbaren Technologien zuzusenden. Sie können uns jederzeit darüber informieren, keine Werbeinformationen mehr erhalten zu wollen.

Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte zwecks direkter Werbung weitergeben.

Alle finanziellen Transaktionen auf unserer Webseite werden von unserem Zahlungsdienstanbieter  PayPal abgewickelt. Die Datenschutzerklärung von PayPal finden Sie im Internet auf www.paypal.com. Wir teilen PayPal nur diejenigen Daten mit, die erforderlich sind, um Zahlungen abzuwickeln, die Sie über unsere Webseite tätigen, und um Beschwerden und Anfragen bezüglich solcher Zahlungen zu bearbeiten.

(5) Offenlegung

Wir sind berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten an unsere Mitarbeiter weiterzugeben, sofern dies für die in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Zwecke erforderlich ist.

Des Weiteren sind wir zur Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten berechtigt:

(a) im gesetzlich vorgeschriebenen Umfang;

(b) in Zusammenhang mit einem Gerichtsverfahren oder einem in Aussicht stehenden Gerichtsverfahren;

(c) zur Wahrung, Ausübung und Verteidigung unserer gesetzlichen Rechte (einschließlich der Bereitstellung von Daten an Dritte, um Betrug zu verhindern und Kreditrisiken zu senken).

Mit Ausnahme der in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Fälle werden wir Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben.

(6) Internationale Datenübertragung

Die von uns erhobenen Daten können an die Länder, in denen wir tätig sind, übertragen und dort gespeichert und bearbeitet werden, um die Daten gemäß den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung zu nutzen.

Die von Ihnen bereitgestellten Daten können in Länder (einschließlich den Vereinigten Staaten und Aserbaidschan) übertragen werden, in denen kein vergleichbares Datenschutzgesetz wie im Europäischen Wirtschaftsraum in Kraft ist.

Hiermit stimmen Sie einer solchen Datenübertragung ausdrücklich zu.

(7) Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten

Wir werden angemessene technische und organisatorische Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, um einen Verlust, Missbrauch oder eine Änderung Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern.

Wir werden alle von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten auf unseren sicheren (passwort- und firewallgeschützten) Servern speichern. Alle elektronischen Transaktionen, die Sie selbst vornehmen oder von uns erhalten, werden verschlüsselt.

Die Datenübertragung über das Internet ist grundsätzlich unsicher. Deshalb können wir für die Sicherheit von Daten, die über das Internet gesendet werden, nicht garantieren.

(8) Änderung der Datenschutzerklärung

Wir sind berechtigt, diese Datenschutzerklärung zeitweise zu aktualisieren, indem wir eine neue Version auf unserer Webseite veröffentlichen. Wir empfehlen Ihnen, diese Seite regelmäßig zu besuchen, um sicherzustellen, dass Sie mit etwaigen Änderungen einverstanden sind.

(9) Ihre Rechte

Sie können uns jederzeit aufzufordern, Ihnen die personenbezogenen Daten mitzuteilen, die wir von Ihnen gespeichert haben. Die Bereitstellung dieser Daten setzt voraus:

(a) dass Sie einen angemessenen Identitätsnachweis vorlegen können (zu diesem Zweck genügt uns in der Regel eine Fotokopie Ihres Reisepasses, die von einem Rechtsanwalt oder einer Bank beglaubigt ist, sowie eine originale Kopie einer Betriebskostenrechnung, auf der Ihre aktuelle Adresse angegeben ist).

Wir sind im gesetzlich zulässigen Umfang berechtigt, die Bereitstellung personenbezogener Daten zu verweigern.

Sie können uns jederzeit auffordern, Ihre personenbezogenen Daten nicht zu Werbezwecken per E-Mail zu verarbeiten. In der Praxis werden Sie normalerweise entweder Ihre ausdrückliche vorherige Zustimmung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten geben, oder Sie bekommen von uns die Gelegenheit, der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke zu widersprechen.

(10) Links zu Drittpartei-Webseiten

Die Webseite enthält Links zu anderen Webseiten. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Datenschutzerklärung oder -praktiken von Drittwebseiten.

(11) Aktualisierung Ihrer Daten

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, falls die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, korrigiert oder aktualisiert werden müssen.

(12) Kontakt

Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder unserer Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@teas.eu oder schicken Sie uns ein Schreiben an 15 Queen Anne’s Gate, London, SW1H 9BU, Großbritannien.

(13) Datenschutzbeauftragter

The European Azerbaijan Society ist als Datenschutzbeauftragter für die auf dieser Webseite erhobenen Daten verantwortlich.

Themenseiten